News   | Kontakt   | Medien   | Intermobility
Abos und Tarife

Was ist velospot?

velospot ist ein automatisches Veloverleihsystem. Die Fahrräder können an zahlreichen Verleihstationen in mehreren Schweizer Städten bezogen werden und lassen sich mit einer registrierten Chip-Karte öffnen. Die Miete wird beendet, sobald das Leihfahrrad an einer beliebigen Verleihstation im selben Netz wieder abgeschlossen wird. Die Pläne der Netze finden Sie unter der Rubrik „Standorte“.

Velospot fahren - Zugangskarte kaufen?

Die Jahresabonnemente können Sie am einfachsten auf dieser Webseite durch „Registrieren“  bestellen. Sie erhalten Ihre Zugangskarte innert wenigen Tagen per Post. Die Tageskarten und die Jahresabos können auch an verschiedenen Verkaufsstellen direkt bezogen werden. Die Adressen der Verkaufsstellen finden Sie unter der Rubrik „Standorte“.

Was kostet velospot?

Ob Sie sich täglich oder an einzelnen Tagen mit velospot bewegen, ob Sie eine Firma oder privat Person sind, unter den Rubriken der Städte finden Sie die passende velospot-Zugangskarte.

NEU! Jahresabo «Silver»: CHF 90.–, ab dem 1.April 2014 verfügbar

Das «Silver»-Abonnement ermöglicht Ihnen mit einer einzigen Karte die velospot-Angebote in Biel, Neuchâtel, La Chaux-de-Fonds und Le Locle zu nutzen. Dabei gelten jeweils die lokalen Konditionen. Das Abonnement und Guthaben können online oder an Verkaufsstellen in jeder Stadt erworben werden.

 

my velospot



velospots


Addresse oder Ort eingeben :

velospot auf Facebook