News   | Kontakt   | Medien   | Intermobility
FAQ / Geschäftsbedingungen

Die Kunden von velospot sind verpflichtet, vor der Benutzung des Systems sorgfältig die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zu lesen und sich mit diesen einverstanden zu erklären. In den AGB's ist im Detail festgehalten, wie velospot funktioniert und was bei der Benutzung zu beachten ist. Nachfolgend finden Sie Antworten auf wichtige und häufige Fragen:

 

Velo ausleihen

Wer kann velospot benutzen?

velospot ist grundsätzlich für jede Person zugänglich. Einzige Voraussetzung ist das Mindestalter von 18 Jahren.

Wie lange kann ich ein Velo kostenlos ausleihen?

Für die Abonnente variiert die im Jahresabo inbegriffene Ausleihedauer je nach Stadt. Sobald die ersten Gratis-Minuten abgelaufen sind, fällt eine Mietgebühr von 2.- CHF für jede angebrochene Stunde an. Für Nicht-Abonnente stehen Tageskarten (in einigen Stadt-Netzwerke auch Halb-Tageskarten) zur Verfügung. Die maximale Ausleihdauer beträgt 24 Stunden. Alle Preise und Angebote können im Menü „Abos & Tarife“ eingesehen werden.

Wie leihe ich ein Velo aus?

Die Leihvelos können nur an den signalisierten Leihstationen ausgeliehen werden. Drücken Sie dazu den roten Knopf auf dem Bedienungsmodul und halten Sie Ihre velospot-Karte an den Kartenleser, damit sich das Schloss entriegelt.

Wie beende ich die Ausleihe?

Sie können Ihre Ausleihe nur dann beenden, wenn Sie das Velo an einem signalisierten velospot abschliessen. Dazu betätigen Sie den roten Knopf auf dem Bedienungsmodul, halten Ihre velospot-Karte auf den Leser und schliessen manuell das Schloss, sobald das weisse Licht unter dem Kartenleser aufleuchtet. Ihre Ausleihe ist erst beendet, wenn das grüne Licht auf dem Bedienungsmodul aufleuchtet.

Kann ich das Velo unterwegs abschliessen und nachher weiter benützen?

Sie können das Velo jederzeit abschliessen, indem Sie das Bedienungsmodul aktivieren, Ihre Karte einlesen und das Schloss manuell schliessen. Schliessen Sie das Ihr Velo ausserhalb eines velospots ab, kann kein anderer Benutzer darauf zurückgreifen.

end faq


velospot-Karte

Ist die velospot-Karte übertragbar?

Die velospot-Karte ist nicht übertragbar und darf an keine Dritten weitergegeben werden.

Ich habe meine velospot-Karte verloren. Was tun?

Sie können Ihre Karte über Ihr Benutzungskonto "my velospot" sperren und eine neue Karte zum Preis von CHF 10.- bestellen. Auch die Verkaufsstellen können Ihnen einen neue Karte ausstellen.

Kann ich mit der velospot-Karte mehrere Fahrräder ausleihen?

Grundsätzlich kann mit einer einzelnen Karte nicht mehr als ein Fahrrad zur selben Zeit ausgeliehen werden. In einigen Stadt-Netzwerke ist es jedoch möglich mehrere Velos gleichzeitig auszuleihen. Dazu finden Sie im Menü „Abos & Tarife“ alle Informationen.

end faq


Technische Probleme

Das Schloss öffnet sich nicht, nachdem ich die Karte hingehalten haben. Was tun?

Es kann sein, dass das Schloss durch die Velospeiche oder etwas Anderem blockiert ist. Wiederholen Sie deshalb den Vorgang nochmals bei demselben Velo. Es ist wichtig, dass Sie beim gleichen Velo nochmals probieren, bevor Sie andere Velos versuchen zu öffnen, da es sein kann, dass die Ausleihe elektronisch schon gestartet wurde.

Ich kann aufgrund eines technischen Defektes das Velo nicht an einem velospot abschliessen. Was tun?

Melden Sie sich umgehend beim Kundendienst (032 326 16 20). Wenn Sie keinen Kontakt mit dem Kundendienst aufnehmen können, bewahren Sie das Velo an einem diebstahlsicheren Ort auf, bis Sie das Problem melden können.

end faq


Schäden und Unfälle

Das Velo, das ich ausgeliehen habe, ging verloren oder wurde gestohlen. Was tun?

Benachrichtigen Sie umgehend den Kundendienst (032 326 16 20) über den Verlust. Dieser gibt Ihnen weitere Anweisungen.

Ich wurde mit einem velospot-Velo in einen Unfall verwickelt. Was tun?

Füllen Sie bei Sachschäden ein Unfallprotokoll aus. Schalten Sie die Polizei ein, falls Personen zu Schaden gekommen sind. Jeder Unfall mit den Leihvelos ist umgehend velospot (032 326 16 20) zu melden.

Bin ich bei der Benützung von velospot gegen Schäden an Dritten versichert?

Nein. Die Versicherung ist Sache der Benutzerin oder des Benutzers.

end faq

 

my velospot



velospots


Addresse oder Ort eingeben :

velospot auf Facebook